Das Gasthaus Kastanie in Berlin Charlottenburg spielte auch eine zeitgeschichtliche Rolle in der Arbeiterbewegung der Weimarer Republik. Die Reportage der Abendschau über den Danckelmannkiez führt daher auch in die Schloßstraße 22. Die Kastanie war nämlich damals ein beliebter Treffpunkt der Anwohner des wegen seiner politischen Färbung so genannten Roten Kiez. Viele Arbeiter waren in Parteien und Gewerkschaften aktiv. Einer der Arbeiterführer war Otto Grüneberg. Seine Geschichte fand bei uns in der Kastanie ein tragisches Ende. Erfahren Sie mehr im Filmbeitrag.

Mit unserem Veranstaltungsprogramm lassen wir ab und zu die damalige Zeit – zumeist musikalisch – wieder aufleben.

Mehr Infos zum Kiez hier: klausenerplatz.de